Du bist hier: Aus den Kreisen - Kreisverband Jeverland
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Seite 1 von 1

Cleverns erneut Pokalsieger

 

Nur wenige Vereine brachten sich ein

 

 

Sandelermöns/WBö, Der KBV „Kumm herut“ Cleverns bleibt die Nummer eins im Straßenboßeln des Kreisverband VI, Jeverland. Dies zeigte die Landesligamannschaft eindrucksvoll bei den Wettbewerben um die Kreispokale auf der Rundstrecke Sandelermöns – Cleverns. In der Königsklasse, Jeverland Pokal für Mannschaften, die auf Landesverbandsebene werfen, benötigten die 4 Gruppen insgesamt 190 Wurf und 898 Meter für die Strecke. Mit deutlichem Abstand folgte Waddewarden mit 207 Wurf und 1169 m. Garms folgte auf drei mit 210 Wurf und 862 m. Knapp dahinter Moorwarfen mit 210 Wurf und 478 m und Wiefels mit 211 Wurf und 734 m. Zuvor hatten die Mannschaften der Kreisliga und der 1. Kreisklasse , den Bernhard Söker

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Jeverland, geschrieben am 18.09.2016 von Robert Schröder

Stadtmeisterschaft Jever

 

Cleverns Boßler erneut Stadtmeister

 

Sandelermönser Frauen ohne Gegner

 

 

Jever/WBö, Der Serienstadtmeister im Boßeln,  die Männer I von  Cleverns waren auch in diesem Jahr nicht zu schlagen. Moorwarfen ist jedoch dichter herangerückt. Am Ende fehlten dieses Mal lediglich 3 Wurf zur Spitze. Äußerst spannende Wettkämpfe lieferten sich die Mannschaften in den Männerklassen II und III. Jeweils der letzte Wurf gab den Ausschlag über Meisterschaft und Vizemeisterschaft. In der Männer II-Klasse setzte sich Cleverns am Ende mit 70 Meter Vorsprung gegenüber Moorwarfen durch. In der Männer III-Klasse hatte dagegen Moorwarfen gegenüber Sandelermöns  mit einem Vorsprung von 83 Metern

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Jeverland, geschrieben am 26.08.2016 von Robert Schröder
Seite 1 von 1