Kreuzmoor Boßlerinnen mit dem 1. Erfolgserlebnis

 

Wesermarsch/WBö, In der Landesliga Frauen nur eine Nachholpartie vom 2. Spieltag. Hier stellte sich für Kreuzmoor das 1. Erfolgserlebnis mit dem 6:0 Sieg in Roggenmoor/Klauhörn ein.

 

Zu den Partien:

 

Landesliga

 

Roggenmoor/Klauhörn – Kreuzmoor 0:6

 

Die Gäste ohne zwei Stammwerferinnen freuen sich über den 1. Saisonsieg. Mit der Holz lagen die Gäste bei der Wende mit 3 Schoet zurück. Auf den letzten 700 metern wurde mit einer Topleistung dieser Rückstand in den Sieg 1,054 umgemünzt. Die Gummi meist mit ein bis zwei Wurf vorn, baute diesen Vorsprung auf 4,066 aus. Der Vorletzte Roggenmoor/Klauhörn (1:5) wartet noch auf den ersten Sieg. Die Kreuzmoorer Mannschaftsführerin Sandra Gerken glücklich: „ Nach zwei Klatschen endlich ein Sieg.“

 

Bezirksliga

 

Haarenstroth – Zetel/Osterende 4:0

 

Für die Gastgeber machte die Holz 4,045 alles klar. Die Gäste fuhren mit der Gummi 95 m ein. Haarenstroth mit zwei weiteren Teams mit 4:2 Punkten vorne an. Zetel/Osterende mit zwei weiteren Mannschaften mit 2:4 Punkten unten drin.

Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 05.11.2017 von Robert Schröder