Astrid Hinrichs Mitfavoritin um den Sieg

 

Friesländer haben sich beim Auftaktwerfen gut eingebracht

 

 

Fahne/Ammerland/WBö, Zum 2. Mal in ihrer Vereinsgeschichte empfängt der Boßelverein KBV Fahne die Werfer der Championstour auf ihrer Heimstrecke. Nach dem Auftakt in Rosenberg, ist erneut die Eisenkugel, auf der Loogstraße angesagt. Start der Männerkonkurrenz ist am Sonntag 4.9. um 9.30 Uhr in Bangstede, 26632 Ihlow, Loogstraße 175. Ob der Traum vom FKV Geschäftsführer Peter Brauer, selbst 2. Vorsitzender in Fahne, in Erfüllung geht, die 2000 Marke zu knacken, wird sich zeigen. Beim letzten Auftritt scheiterte der Topwerfer Ralf Look, Großheide, knapp mit 1959 m. In der Frauenkonkurrenz ist die Siegerin vom September 2014, Astrid Hinrichs, Schweinebrück, 1500 m, erneut am Start. Doch auch die in Gelb startende Ulrike Tapken, Müggenkrug, Auftaktsiegerin in Rosenberg, kennt diese Wurfstrecke. Auf der Loogstraße ist nicht nur Wurfkraft gefordert, präzises Werfen und ein wenig Glück müssen die Aktiven im Gepäck haben. Ob Ralf Look seine Siegesserie auch in Fahne fortsetzen kann, wird sich zeigen. Spannende und interessante Wettkämpfe stehen auf dem Plan. Schon wieder ärgster Verfolger ist Reiner Hiljegerdes, Halsbek mit 12 Punkten.Mit Rang vier, 9 Punkte brachte sich zum Auftakt, Bernd-Georg Bohlken, Grabstede, schon gut ein. Zufrieden auch der „Altmeister“ Henning Feyen, Ruttel mit 7 Punkten. Der Youngster Sven Gärtner, Grabstede, heimste auch gleich einen Zähler ein. Um 10.30 Uhr startet die Frauenkonkurrenz. Schon in der zweiten Paarung kommt die Siegerin aus 2014, und somit Mitfavoritin, Astrid Hinrichs, Schweinebrück, zum Einsatz. Im Anschluss reihen sich exzellente Eisenspezialisten ein. Nach ihrem Auftakterfolg, Rang vier, darf man gespannt sein ob der Jugendlichen Lea-Sophie Oetjen, Zetel-Osterende, wieder ein Coup gelingt. Mit ihren Leistungen, Fünfte in Rosenberg, hat sich Feenja Bohlken, Schweinebrück, schon einen Namen gemacht. Dem stand als Siebte, ihre Schwester Jaane nicht viel nach. Die gemeinsame Siegerehrung, mit der Vergabe des Gelben Trikots und des Tagespreises finden im Anschluss an die Veranstaltung im Fahnster Krug statt. Hier erwarten die Fachwarte wieder viele Käkler und Mäkler.

 

Starterliste Fahne

Kategorie: Championstour, geschrieben am 01.09.2016 von Robert Schröder