Frauen II aus Reitland und Kreuzmoor weiter im Gleichschritt

 

 

Wesermarsch/WBö, Die Landesliga Frauen II führen weiterhin der Titelverteidiger Reitland sowie der Neuling Kreuzmoor mit je 7:1 Zählern an. Die Kreuzmoorerinnen warteten mit einem 10:0 Kantersieg in Grünenkamp (0:6) auf. In den anderen beiden Partien jeweils umkämpfte 0:0 Remis. Im Wesermarsch-Duell dabei Schweewarden mit 70 Meter im Plus gegen Augusthausen. Somit fehlten den Gastgeberinnen nur 30 Meter zum Sieg. Augusthausen (4:4) und Schweewarden (3:3) mit einem ausgeglichenen Punktekonto. Im Friesland-Duell Bredehorn mit 81 m im Vorteil gegen Langendamm/Dangastermoor. Langendamm/Dangastermoor kommt auf 3:5 Punkte und Bredehorn auf 2:6 Zähler. Die Männer IV Landesliga war an diesem Wochenemde nicht gefordert.

Kategorie: Ligenbetrieb, geschrieben am 05.11.2017 von Robert Schröder