Du bist hier: Sportereignisse - Kloot/ Hollandkugel
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Kloot Silvesterwerfen

 

Kader für die Feldkämpfe werden benannt

 

WBö/Spohle, Das hat langjährige Tradition, das Silvester-Klootschießen von den Friesensportlern aus dem Landesverband Oldenburg (KLVO), am letzten Tag des Jahres auf dem Sportplatz in Spohle. Seit einiger Zeit steht dabei auch das Werfen der Klootjugend im Rahmen der Saisonmeisterschaft mit auf dem Plan. Um die Veranstaltung zu entzerren beginnen die Kids, die Jungen und Mädchen der Altersklasse C bis F, bereits am Silvestertag um 11 Uhr mit den ersten Würfen. Für die übrigen Teilnehmer heißt es dann sich ab 13 Uhr gut einzubringen. Neben den Sportlern werden auch etliche Friesensportfans, die sogenannten „Käkler und Mäkler“ erwartet. Auf dem Platz auch nach dem Werfen besteht, bei warmen Getränken und der Tradition mit dem „Berliner“ essen in den Räumlichkeiten der Feuerwehr,

mehr lesen ...
Kategorie: Kloot/ Hollandkugel, geschrieben am 25.12.2016 von Robert Schröder

Hartwarden-Schild gewinnt Stadland deutlich

 

Erneut nur der Zweikampf zwischen Butjadingen und Stadland

 

MentzhausenWBö, Erneut ein übersichtliches Teilnehmerfeld bei der Klootschießerveranstaltung Hartwarden-Schild auf dem Mentzhauser Sportplatz. Erfreulich sicherlich das sich die Topwerfer, die Aktiven von der Europameisterschaft in diesem Jahr, einbrachten. Angedacht ist bei der Traditionsveranstaltung der sportliche Vergleich zwischen den sieben oldenburgischen Kreisverbänden. Außen vor erneut die Kreise Jeverland, Wilhelmshaven und Waterkant. Die Friesische Wehde, 5 Aktive und Ammerland, 7 Werfer, mit einen kleinem Aufgebot am Start. Der Mannschafts-Zweikampf stand erneut zwischen Butjadingen und Stadland an. Die beiden Verbände brachten in allen drei Altersklassen, sechs Sportler und mehr ein,

mehr lesen ...
Kategorie: Kloot/ Hollandkugel, geschrieben am 24.11.2016 von Robert Schröder