KV Wilhelmshaven

 

Senior Männer III Herbet Leniffer wirft 1793 Meter

 

Wilhelmshaven/WBö, Bei den Boßel Einzelmeisterschaften waren 111 Aktive im Straßenboßeln ein. In der Erfolgsbilanz behauptete sich Neustadtgödens, 7 Goldmedaillen) knapp vor Rüstringen (6). Alle in den „Schatten“ stellte aus der Altersklasse III Herbert Leniffer. ER warf mit der Gummi-Kugel die Rekordweite mit 1793 m. Gut dabei auch in der M II Ingo Tammen, Rüstringen mit 1746 m. In der Männer Hauptklasse I legte Thore Claußnitzer 1702 m vor. Mit der Eisen schraubte Mathias Harms die Bestweite auf 1734 m. Ein Ausrufezeichen setzte Tanja Multhaupt mit 1462 m. Bedenklich stimmte die geringe Teilnehmerzahl bei den Jugendlichen und Schülern.

Kategorie: Kreisverband Wilhelmshaven, geschrieben am 02.06.2018 von Helmut Riesner