Du bist hier: Sportereignisse
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Erste Seite
Vorherige Seite
Seite 41 von 41

Werfen Kloot Saisonmeisterschaft neuer Termin

 

28. Dezember nächster Durchgang

 

 

Altjührden/Spohle/WBö, Für die Klootschießer vom Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) ist ein neuer Termin für den witterungsbedingten Ausfall in Mentzhausen gefunden worden. Die Saisonmeisterschaft wird am Donnerstag den 28.12. um 13 Uhr auf dem Sportplatz in Altjührden fortgesetzt. Da können sich auch die Männer mit einer Trainingseinheit, im Bezug auf den erhofften Feldkampf einbringen. Tradition hat dann 3 Tage später das Silvesterwerfen der Klootschießer auf dem Sportplatz in Spohle. In diesem Jahr mit der zusätzlichen Wettbewerb um das Hartwarden-Schild. Diese Veranstaltung war ja im November, auch den Wetterbedingungen zum Opfer gefallen. Die Veranstaltung am Silvestertag beginnt für die Schüler um 11 Uhr und ab 13 Uhr folgen die Jugendlichen und

mehr lesen ...
Kategorie: Kloot-Saisonmeisterschaften - Berichte, geschrieben am 19.12.2017 von Robert Schröder

Landespokal 2017/18

 

Viertelfinale steht an

 

Reitlander mit zwei Teams im Viertelfinale

 

 

Rastederberg/WBö, Das Pokalfieber auch bei den Frauen. Die 4 Frauen, eine Gruppe, beginnen auf der Hintour mit der Gummi- und auf der Rücktour folgt die Holzkugel. Titelverteidigerinnen sind die Schweinebrückerinnen. Das Viertelfinale muss bis zum 14.1. abgeschlossen werden. Vier Kreisligisten sind bei den drei Landesligisten und ein Bezirksligist noch dabei.

 

Frauen

 

Schweewarden II (KK BUT) – Bredehorn (BL) 0:5

 

Die Gäste wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Bei der Wende ein Vorsprung von 2,015 wurde das Ergebnis mit der Holz auf 5,073 ausgebaut.

 

Reitland II (KL S/O) – Spohle

mehr lesen ...
Kategorie: Landespokal, geschrieben am 19.12.2017 von Robert Schröder

Bredehorn besiegt Spohle

 

Zwei Remis für die Männer IV vom Ex-Meister Altjührden/Obenstrohe

 

 

Rastederberg/WBö, Eigentlich ein boßelfreies Wochenende. Auf dem Zettel standen aber noch Nachholpartien in einigen Staffeln und ein kompletter Spieltag in den Neunerligen der Frauen II und Männer IV. Auch etliche Partien im Landespokal wurden absolviert. Die Hinrunde wird am Sonntag den 17.12. mit dem 7. Spieltag beendet.

 

Zu den Partien:

 

Männer

 

Landesliga

 

Bredehorn – Spohle 6:4

 

Zwischenzeitlich sah es gut für die Gäste aus. Die 1. Holz legte 4,143 vor. Das machten die Hausherren aber mit der 2. Holz 39 m, der 1. Gummi 2,066 und der 2. Gummi 4,000

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 19.12.2017 von Robert Schröder

Landespokal 2017/18

 

Außenseiter Streek/Hohenberge weiter

 

Titelverteidiger Grabstede mit Kantersieg

 

Reitland besiegt Landesmeister Halsbek

 

 

Friesland/WBö, Neben dem Boßelspielbetrieb der Landespokal. Dieser Wettbewerb gegenüber dem Punktspielbetrieb quasi mit halber Mannschaftsstärke, bei den Männern mit einer Holz- und Gummigruppe. Der Reiz liegt darin das die klassentieferen Teams Heimrecht genießen, und somit zuhause die „Großen“ empfangen und vielleicht sogar ein Bein stellen. Bei den 16 Paarungen zogen 5 Gastgeber in die nächste Runde, wobei da in vier Partien die Teams in der gleichen Staffel vertreten sind. Somit stellte von den „Kleinen“, nur Streek/Hohenberge, 2. Kreisliga Ammerland/Waterkant,

mehr lesen ...
Kategorie: Landespokal, geschrieben am 19.12.2017 von Robert Schröder
Erste Seite
Vorherige Seite
Seite 41 von 41