Du bist hier: Sportereignisse - Ligenbetrieb - Berichte
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: aus dem Gesamten Zeitraum


Spohler Männern IV mit der Titelverteidigung

 

Schweewarden und Reitland kämpfen um den Vizetitel

 

Rastederberg/WBö, Bei den Männern IV der Boßel-Landesliga gelang Spohle die erwartete Titelverteidigung. Die Spohler nun mit dem 7:0 Erfolg gegen den Fünften Moorburg/Hollriede (9:15). Die Spohler (24:0) weisen noch eine „weiße Weste“ vor. Um die Vizemeisterschaft die beiden Teams aus der Wesermarsch, dem Kreisverband Butjadingen, mit 17:7 Punkten gleichauf. Der Neuling Schweewarden fuhr einen 3:0 Erfolg beim Vorletzten Langendamm/Dangastermoor (8:16) ein. Der amtierende Vizemeister Reitland musste sich mit einem 0:0 Remis beim Vierten Leuchtenburg (9:15) zufrieden geben. Bei dem Remis die Reitländer mit dem Vorsprung von 10 Meter. Der Tabellenletzte Grabstede (4:20) mit dem 2:0 Erfolgserlebnis gegen den Sechsten Altjührden/Obenstrohe (8:16).

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 28.02.2020 von Gyde Riesner

12. Spieltag Frauen

 

Reitlander Boßlerinnen sorgen für Spannung um die FKV Finalrundenplätze

 

 

Rastederberg/WBö, In der Boßel-Landesliga der Frauen meisterte der Spitzenreiter Schweinebrück, die Hürde Schweewarden knapp mit dem 3:0 Sieg. Mit dem Sieg von Reitland gegen Kreuzmoor/Bekhausen ist die Spannung um die FKV Finalrundenplätze gestiegen.

 

Zu den Partien:

 

Frauen

 

Landesliga

 

Reitland – Kreuzmoor/Bekhausen  3:0

 

Es sollte ein spannender Kampf um Platz drei werden. Die  Holz startete eher verhalten. Reitlands Sprecher Brigitte Sanders: „ Die Meterführung wechselte hinmehr lesen ...

Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 28.02.2020 von Gyde Riesner

12. Spieltag Männer

 

Grabsteder deklassieren Halsbek in der Spitzenpartie

 

1. Saisonsieg für die Mentzhauser Boßler

 

 

Rastederberg/WBö, Der 12. Spieltag, ohne Sturm, aber der Dauerregen setzte die Aktiven zu.

Überraschend deutlich mit 14:0 deklassierte Grabstede in der Landesliga-Spitzenpartie die Halsbeker. Die Mentzhauser mit den ersten Pluspunkten in dieser Staffel. Torsholt  verteidigt die Spitzenposition in der Verbandsliga. Eine Niederlage kassierte der Spitzenreiter Roggenmoor/Klauhörn in der Bezirksliga. Den Rang eins festigte Vielstedt/Hude in der Bezirksklasse.

 

Zu den Partien

 

Männer

 

Landesliga

 

Grabstedemehr lesen ...

Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 28.02.2020 von Gyde Riesner

Die Topteams der Männern IV erfolgreich

 

Rastederberg/WBö, Bei den Männern IV der Boßel-Landesliga ließen die führenden Teams nichts liegen. Die verlustpunktfreien Spohler (22:0) mit dem klaren 8:0 Erfolg gegen den Sechsten Leuchtenburg (8:14). Am kommenden Sonntag können die Spohler auf die Titelverteidigung anstoßen. Der Zweite Reitland (16:6) setzte sich mit 2:0 bei Moorburg/Hollriede durch. Die Ammerländer als Vierter (9:13) mit einem negativen Punktekonto. Schweewarden nutzte den Heimvorteil beim 6:0 Erfolg gegen den Fünften Altjührden/Obenstrohe (8:14) gut. Der Neuling Schweewarden (15:7)  nimmt den Rang drei ein. Das Kellerduell sah den knappen 1:0 Erfolg vom Vorletzten Langendamm/Dangastermoor (8:14) gegen Grabstede (2:20), der die „Rote Laterne“ fest in der Hand hat.

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 23.02.2020 von Gyde Riesner

11. Spieltag Frauen

 

Die Spohlerinnen mit dem Plus auf ihrer Heimstrecke

 

Auswärtserfolge für Halsbek und Reitland

 

 

Rastederberg/WBö, In der Boßel-Landesliga der Frauen pausierte der Spitzenreiter und Titelverteidiger Schweinebrück. Der bisher punktgleiche Kreuzmoor/Bekhausen bezog eine knappe 0:1 Niederlage gegen Spohle. Auswärtserfolge fuhren die Favoriten Halsbek und Reitland ein.

 

Zu den Partien:

 

Frauen

 

Landesliga

 

Schweewarden – Halsbek  0:5

 

Die Gastgeberinnen hatten große Probleme die Mannschaft aufzustellen. Es halfen 4 Werferinnen aus der Kreisklasse mit aus.mehr lesen ...

Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 23.02.2020 von Gyde Riesner