Du bist hier: Aus den Kreisen
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft

 

Zahlreiche Pokale und Plaketten bei den Erwachsenen verteilt

 

Einige Titelverteidigungen standen an

 

 

 

M IV Schweewarden rechts Siegfried Hodel links Hansi Speckels

 

Seefeld/WBö, Die Erwachsene, die Boßelteams in den verschiedenen Altersklassen, ermittelten ihre Meister im  Kreisverband Butjadingen. Hier sorgte der KBV Seefeld für einen reibungslosen Ablauf. Der Vorsitzender Gerhard Hochheiden zeichnete selbst die Strecken mit aus. Insgesamt brachten sich 51  Mannschaften, 34 Männer- und 17 Frauenteams ein. Hinzu kamen noch 11 Jugend/Schülermannschaften bei der 1. Veranstaltung. Somit insgesamt 62mehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 21.04.2018 von Gyde Riesner

KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft

 

Die Senioren/innen aus Reitland dreifache Sieger

 

 

Seefeld/WBö, Für die Erwachsene, die Boßelteams in den verschiedenen Altersklassen, stand das Pokalwerfen im  Kreisverband Butjadingen, in Seefeld an. Teil eins stand für die Altersklassen Männer III und V, sowie die Frauen III an. Der Großteil geht am 14./15. April auf die Seefelder Strecken. So ermitteln die Hauptklassen Männer I und Frauen I „nur“ ihren Pokalsieger. Hier geht es bei den Männern und Frauen in den verschiedenen Altersklassen bis Frauen IV und Männer V um insgesamt zehn verschiedene Plaketten und Pokale, von verschiedenen Stiftern. und Esenshamm 52 W/37 m. Bei den Frauen III, Lorenz/Barske Pokal löste Seefeld in der Vorsaison den Titelverteidiger Reitland ab. Der Sieg wurden zwischen den beiden Frauenteams nach 8 Durchgängen nur durch

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 29.03.2018 von Gyde Riesner

KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft Straßenboßeln

 

11 Schüler-Jugendteams dabei

 

Reitland  stellt drei Siegerteams

 

Schweewarden und Waddens zweimal auf eins

 

 

 

Seefeld/WBö, Bei der Mannschaftsmeisterschaft im Straßenboßeln, im Kreisverband Butjadingen, auf den Boßelstrecken vom KBV Seefeld brachten sich zu Ferienbeginn 11 Nachwuchsteams, 10 männliche und 1 weibliche bei dem Pokalwerfen ein. In der Vorsaison waren noch 21 Mannschaften am Start gewesen. Somit alles recht überschaubar. Die Anmeldung und Auswertung lag wieder in den Händen vom Kreisvorsitzenden Siegfried Hodel. Einige Siegerteams, in deren Altersklassen kein Punktspielbetrieb im Kreisverband ansteht,  haben sich für

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 29.03.2018 von Gyde Riesner

KV Waterkant

 

Kreismannschaftsmeisterschaft Straßenboßeln

 

Die Siegerteams setzten sich deutlich durch

 

Starke Spohler Senioren

 

Spohler C-Jugend setzt Akzente

 

 

 

Altjührden/Spohle/WBö, Der Friesische Klootschießer Kreisverband Waterkant ermittelte seine Kreismannschaftsmeister im Straßenboßeln. Die Veranstaltung stand für die Altersklassen statt, wo kein Punktspielbetrieb stattfindet. Die Mannschaftsstärke geht aus 4 Aktiven hervor. Nur bei den Männern II, sind zwei Gruppen, Holz- und Gummi mit 8 Sportlern gefordert. Bei den Männern II setzte sich der Favorit Spohle mit 7 Wurf Vorsprung durch. Die Spohler hören von jeher dem KV Waterkant 

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Waterkant, geschrieben am 24.03.2018 von Gyde Riesner

KV Waterkant JHV

 

Das Dreierteam Kreisvorstand für ein Jahr gewählt

 

Jürgen Rathkamp führt den Verband an

 

 

 

 

 

Altjührden/WBö, Die Jahreshauptversammlung des Friesischen Klootschießer Kreisverband Waterkant stand in der Almseee Mühle“ in Altjührden an.  Der neue Kreisvorsitzender Jürgen Rathkamp begrüßte neben den Vorstandsmitgliedern und Vereinsvertretern den Vorsitzenden vom Klootschießer Landesverband Oldenburg, Helmut Riesner aus Diekmannshausen. Jürgen Rathkamp berichtete über die Aktivitäten der Saison 2017/18. Einen personellen Schnitt in der Kreisarbeit hatte es im Sommer 2017 gegeben. Der Kreisvorsitzender Andy Stindt, Spohle, stellte

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Waterkant, geschrieben am 24.03.2018 von Gyde Riesner