Spohle gewinnt beim Titelverteidiger Reitland

 

Friesland/WBö, In der Boßel Landesliga Männer IV stand die Spitzenpartie der beiden verlustpunktfreien Teams an. Dabei setzte sich Spohle, der sich zur neuen Saison verstärkt hat, mit 4:0 beim Titelverteidiger Reitland durch. Die Ammerländer mit 8:0 Punkten damit eindeutig auf Meisterschaftskurs. Zweiter ist Reitland (6:2). Der Tabellenletzte Moorburg/Hollriede (1:7) verlor mit 0:4 gegen Torsholt (4:4). Das Ergebnis der Partie Langendamm/Dangastermoor gegen Leuchtenburg wurde nichnt gemeldet.

Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 23.11.2018 von Gyde Riesner