Du bist hier: Sportereignisse - Landespokal
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Landespokal 2019/20

 

Holtange wirft den Titelverteidiger Kreuzmoor raus

 

Landesligist Spohle verliert in Moorriem

 

 

Ammerland/Friesland/Wesermarsch/WBö, Beim Landespokal der Boßlerinnen gab es in der 1. Runde schon dicke Überraschungen. Das Kreisligateam Moorriem warf den Landesligisten Spohle raus. Für den Titelverteidiger Kreuzmoor, dem Landesligisten, schon das Aus in Holtange. Die 4 Frauen, eine Gruppe, beginnen auf der Hintour mit der Gummi- und auf der Rücktour folgt die Holzkugel. Das anstehende Achtelfinale muss bis zum 8.12. beendet sein. Wie schon beim Punktspiel-Saisonauftakt, sorgte Regen erneut für eine feuchte Angelegenheit.

 

Frauen

 

Büppel (1. KK AMM) –mehr lesen ...

Kategorie: Landespokal, geschrieben am 19.10.2019 von Gyde Riesner

Landespokal 2019/20

 

2. Runde Männer Landespokal beendet

 

Seefelder Pokaleuphorie hält an

 

Achtelfinale bis zum 8. Dezember

 

 

 

Ammerland/Friesland/Wesermarsch/WBö, Neben dem Boßelspielbetrieb der Landespokal. Gegenüber dem Punktspielbetrieb wird die Mannschaftsstärke quasi halbiert. Die Männer, 8 Aktive werfen in einer Holz- und Gummigruppe. Die 4 Frauen, eine Gruppe, beginnen auf der Hintour mit der Gummi- und auf der Rücktour folgt die Holzkugel. Der Reiz liegt darin das die klassentieferen Teams Heimrecht genießen, und somit zuhause den „Großen“ empfangen und vielleicht sogar ein Bein zu stellen. 40 Mannschaften, Vorjahr 46, treten bei den Männern, 6mehr lesen ...

Kategorie: Landespokal, geschrieben am 19.10.2019 von Gyde Riesner

Landespokal 2019/20

 

1. Runde Männer Landespokal mit einigen Freilosen beendet

 

Kreisklassenteam Seefeld sorgt für die große Überraschung gegen Hollwege

 

Kreisligateam Büppel lässt Moorwarfen stolpern

 

 

 

Ammerland/Friesland/Wesermarsch/WBö, Neben dem Boßelspielbetrieb der Landespokal. Gegenüber dem Punktspielbetrieb wird die Mannschaftsstärke quasi halbiert. Die Männer, 8 Aktive werfen in einer Holz- und Gummigruppe. Die 4 Frauen, eine Gruppe, beginnen auf der Hintour mit der Gummi- und auf der Rücktour folgt die Holzkugel. Der Reiz liegt darin das die klassentieferen Teams Heimrecht genießen, und somit zuhause den „Großen“ empfangen undmehr lesen ...

Kategorie: Landespokal, geschrieben am 02.10.2019 von Gyde Riesner

Landespokal 2019/20

 

Einige Kreisklassenteams im Reiz Pokalfieber

 

Landesligisten Kreuzmoor und Schweewarden die Titelverteidiger

 

 

 

Spohle/WBö, Neben dem Boßelspielbetrieb der Landespokal. Dieser Wettbewerb im Klootschießer Landesverband (KLVO), jetzt schon im 7. Jahr, hat das Laufen längst gelernt. Gegenüber dem Punktspielbetrieb wird die Mannschaftsstärke quasi halbiert. Die Männer, 8 Aktive werfen in einer Holz- und Gummigruppe. Die 4 Frauen, eine Gruppe, beginnen auf der Hintour mit der Gummi- und auf der Rücktour folgt die Holzkugel. Der Reiz liegt darin das die klassentieferen Teams Heimrecht genießen, und somit zuhause den „Großen“ empfangen und vielleichtmehr lesen ...

Kategorie: Landespokal, geschrieben am 05.09.2019 von Gyde Riesner

Landespokal 2018/19 Finale

 

KBV Kreuzmoor und KBV Schweewarden die Pokalsieger

 

 

 

Bekausen/WBö, Im Landespokal vom Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) stand das Finale wiederum in Bekhausen an. Der Landespokal, jetzt im 6. Jahr, in beiden Partien lange auf Augenhöhe.  Bei den Frauen setzte sich mit dem KBV Kreuzmoor, der Favorit durch. Der Landesligist Kreuzmoor bereits zum 3. Finale und freute sich über den 2. Pokalerfolg. Bei den Männern siegte Schweewarden. Der Wettbewerb wurde in der Saison 2013/14 vom Spieleiter Erich Kuhlmann ins Leben gerufen. Bei den Frauen in den ersten beiden Spielzeiten der KBV Schweinebrück der Sieger. 2016 folgte der KBV Kreuzmoor und 2017 wieder Schweinebrück und im Vorjahrmehr lesen ...

Kategorie: Landespokal, geschrieben am 05.04.2019 von Gyde Riesner