Du bist hier: Sportereignisse - Boßeln
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Seite 1 von 1

FKV FINALRUNDE

 

Bericht und Fotos: WBö

 

 

Erwartungsgemäß gaben die Ostfriesen den Ton an - Coronabedingte Suche nach Finalteilnehmern - Grabsteder Boßler gewinnen Bronze

 

 

Deternerlehe/Müggenkrug/WBö, Die Finalrunde des Friesischen Klootschießerverbands (FKV), die wurde von dem aktuellen Corona Geschehen stark beeinflusst. Durch etliche positive Test in ihren Reihen musste Noord Norden (Frauen) und Kreuzmoor/Bekhausen (Männer) ihre Teilnahme absagen. Bei den Norder Boßlerinnen stand noch ein Freitesten an, doch das Ergebnis verlief noch positiv, und somit negativ für den sportlichen Vergleich. Wegen der Ersatzsuche standen für

mehr lesen ...
Kategorie: Boßeln, geschrieben am 03.04.2022 von KLVO

LANDESLIGA MÄNNER IV

 

Bericht und Fotos: WBö

 

Schweewarden gewinnt den Landestitel

 

Wesermarsch/WBö, Die  Boßler vom KBV Schweewarden freuen sich über den Titel in der Altersklasse Männer IV (65 Jahre und älter).  Die Werfer aus dem Kreisverband Butjadingen lösten den bisherigen Landesmeister Spohle ab. Am Ende war es eng. An der Spitze mit 16:4 Zählern punktgleich, gab das Plus von 6 Schoet den Ausschlag vor den Zweitplatzierten Reitland. Spohle (15:5) auf drei.  Der Mannschaftsführer Horst Freese: „ Chancen haben wir uns durchaus ausgerechnet. Im Großen und Ganzen sind wir zu Hause eine Bank, haben uns aber auswärts stark  gegenüber dem Vorjahr

mehr lesen ...
Kategorie: Boßeln, geschrieben am 03.04.2022 von KLVO

AMMERLANDPOKAL 2021

Berichte und Fotos: WBö

 

 

In der der 1. Runde bei den Männern I vier Heimerfolge

 

Ammerland/WBö, Für die Friesensportler im Kreisverband der ammerschen Klootschießer und Boßler, ist der  Ammerland-Pokal angelaufen. Nach den Lockerungen durften die Boßler wieder ab dem 2. Juni auf die Straße. Da musste schnell die Terminierung anstehen. Für die 1. Runde bei den Männern I war der Endtermin schon der 10. Juni angesagt. Die Mannschaftsstärke , eine Gruppe beträgt vier Stammwerfer/innen. Zwei Ersatzspieler/innen dürfen eingewechselt werden. Wie beim DFB Pokalwettbewerb, genießen die klassentieferen Mannschaften, in den beiden Hauptklassen Männer I und Frauen I Heimrecht. Bei den Partien wird auf der Hintour mit der Gummi-Kugel geworfen.

mehr lesen ...
Kategorie: Boßeln, geschrieben am 27.06.2021 von KLVO
Seite 1 von 1