Du bist hier: Aus den Kreisen - Kreisverband Ammerland
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: aus dem Gesamten Zeitraum


Kreismehrkampf Ammerland

Nur wenige Erwachsene

 

Die Topleistungen von Wiebke Schröder und Hendrik Rüdebusch

 

WBö Halsbek, Der Kreisjugendtag vom Kreisverband der ammerschen Boßler und Klootschießer , verbunden mit dem Friesischen Mehrkampf und den Einzelmeisterschaften mit dem Kloot- und der Hollandkugel fand auf dem Sportplatz in Westerholtsfelde statt. Wie schon in den Vorjahren hätten sich die Verantwortlichen eine bessere Beteiligung in den Erwachsenenklassen gewünscht. Über die Gründe kann man spekulieren. Für Kreisvorsitzender Robert Schröder der randvolle Terminkalender, Der Termin wurde wegen den späten Sommerferien nach vorne verlegt. Schröder: Viele Vereine sind hier nicht angetreten oder starten mit einem stark reduzierten Team“. Insgesamt brachten sich 117 Friesensportler, 11 Männer, 14 Frauen, 49 männliche Jugend und 43 weibliche Jugend,

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 23.07.2014 von Robert Schröder

Kreiseinzelmeisterschaft Straßenboßeln Ammerland

 

A-Jugendlicher Valentin Schröder Specken gewinnt drei Medaillen

 

Die B-Jugendliche Jasmin Schütte Westerloy schon dreifache Medaillengewinnerin

 

WBö Ohrwege/Gießelhorst, Boßelsport pur gab es an drei Tagen auf zwei Strecken im Ammerland, bei den Kreiseinzelmeisterschaften im Straßenboßeln zu sehen. Traditionell aufgeteilt, standen die männlichen Klassen beim BV Ohrwege-Ohrwegerfeld auf dem Programm. Der weibliche Part wurde vom BV Gießelhorst/Hüllstede absolviert

 

Bei den Männern legte Kersten Coldewey Halsbek mit der Eisenkugel die Topweite mit 1307 Meter, vor dem Titelverteidiger Reinermehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 22.05.2014 von Robert Schröder

Boßelmuseum eröffnet – Bad Zwischenahn um eine Attraktion reicher

 

Im November eröffnete das Boßelmuseum seine Pforten. Hier stellt Jonny Agena seine vielen Exponate rund um das Boßeln und Klootschießen aus. Mit Geduld und Zähigkeit hat an seinem Traum von einer dauerhaften Ausstellung gearbeitet. Räumlichkeiten hat er schließlich beim Heimatverein Bad Zwischenahn gefunden. In den Anbauten des Museumkruges in Specken hat er seine Ausstellung aufgebaut.

 

Insgesamt umfasst die Sammlung 626 eingerahmte Bilder mit Erläuterungen, 139 Kugeln aus unterschiedlichen Zeiten und Regionen, Boßelsucher, Gaffeln, Schleuderbälle, Klootbrett mit Matte und Wurfscheiben. 176 Ordner und mehrere Meter Festschriften, Chroniken und Fachbücher laden zum Schmökern und Verweilenmehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 23.12.2013 von Robert Schröder

Thorben Cordes KBV Spohle mit neuer Bestleistung

Hollweger bringen sich gut ein

WBö Altjührden, Im Rahmen der diesjährigen Saisonmeisterschaft für die Klootjugend im Landesverband Oldenburg (KLVO) stand die nächste Veranstaltung in Altjührden an. Als ortsnahe Veranstaltung für die Kreisverbände Ammerland und Waterkant angedacht. Die Veranstaltungen können auch kreisübergreifend angenommen werden. So waren auch Aktive aus der Friesischen Wehde und Stadland dabei. 16 Mädchen und Jungen absolvierten je fünf Würfe, wobei der Höchstwurf für die Gesamtwertung einfloss. Diesmal konnten nur zwei Jungen mit einer neuen persönlichen Bestweite aufwarten.

Bei den jüngsten Kids, der E-Jugend gelang dabei Jan Bäckermann (Langendamm/Dangastermoor)mehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 03.12.2013 von gelöschter Benutzer

Spiele für den Boßelnachwuchs in der Halle begeisterte die Kids

 

178 Kids in 38 Teams messen sich

 

WBö Westerstede, Nicht wie gewohnt auf der Straße, sondern in der Robert-Dannemann- Halle fand sich der Boßelnachwuchs wieder. Ausgeschrieben war das Hallenturnier für die für Kids, der Jahrgänge 2003 und jünger aus den beiden Kreisverbänden Ammerland und Waterkant, die ja auch gemeinsam den Punktspielbetrieb in den Staffeln durchführen. Gleich 38 Mannschaften mit insgesamt 178 Kids fanden den Weg nach Westerstede. Der jüngste Boßelnachwuchs zählte gerade mal 4 Jahre. Insgesamt 178 Jungen und Mädchen. 114 Kinder kamen aus dem Ammerland und 64 aus dem Kreisverband Waterkant. Die meisten Teilnehmer aus den Vereinen stellte Torsholt (28), gefolgt von Langendamm/Dangastermoormehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 14.11.2013 von Robert Schröder