Du bist hier: Aus den Kreisen - Kreisverband Ammerland
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Finale Ammerland Pokal

Die 6 Pokale an 5 Vereine

 

 

Jeddeloh/WBö, Das Boßel-Finale um den Ammerlandpokal fand in Jeddeloh auf der Wischenstrasse statt. Der Kreisvorsitzende Axel Kasper schickte nacheinander alle Paarungen auf die Strecke. Es gab hoch interessante Wettkämpfe zu sehen. Bei den Mämmern I standen sich Vielstedt-Hude und Torsholt gegenüber. Die Torsholter legten los wie die Feuerwehr und Vielstedt hatte Mühe den Vorsprung nicht zu groß werden zu lassen. Auf der Hälfte der Hintour kamen die Torsholter etwas aus dem Rhythmus und Vielstedt kam heran. Am Ende mit der Holzkugel wurde der Sieg der Torsholter mit 2 Schoet und 10 Meter eingefahren. Westerscheps gegen Haarenstroth hieß das Duell der Männer II. Westerscheps im Vorjahresfinale knapp gegen Westerloy verloren, wollte

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 31.08.2018 von Gyde Riesner

KV Ammerland

 

Kreisjugendtag und Mehrkampf

 

Die Anzahl der Aktiven rückläufig

 

Einige dreifache Kreismeister

 

 

Osterscheps/WBö, Im Kreisverband der ammerschen Klootschießer und Boßler stand der Kreisjugendtag und Kreismehrkampf, zusätzlich mit den Einzelmeisterschaften im Klootschießen und der Hollandkugel an. Ideale Bedingungen, Meisterschaft der kurzen Wege, fand man auf der Sportanlage in Osterscheps vor. Hauptverantwortlich brachte sich der Kreisjugendwart Michael Reil bei der Organisation ein. Die Verantwortlichen um den Kreisvorsitzenden Axel Kasper hätten sich allerdings einen besseren Zuspruch erhofft. Mit 88 Teilnehmern verzeichnete man einen Rückgang von 20 Sportlern gegenüber der Vorsaison. Es wurden

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 19.08.2018 von Gyde Riesner

KV Ammerland

 

Beim Kreisjugendtag brachten sich 72 Jugendliche ein

 

Einige dreifache Goldmedaillengewinner dabei

 

 

Osterscheps/WBö, Beim Kreisjugendtag war die Beteiligung gegenüber dem Erwachsenen, mit 72 Aktiven, 42 Jungen und 30 Mädchen, von den Kids der F-Jugend bis zu den Junioren schon erfreulicher. Doch längst nicht alle Vereine aus dem KV Ammerland beteiligen sich aktiv in der Nachwuchsarbeit. Im Mehrkampf bei den Junioren der Einlauf Fabian Sommer, Torsholt, 627,72, vor Marvin Harbers, 607,12 und Jan-Gerd Heibült, 582,08, beide Hollwege. In der A-Jugend überragte Brian Wessels, Torsholt mit 601,28 Punkten. In der B-Jugend setzte sich Jonas Henkensiefken, Holtange, 441,00 vor seinem Bruder Kevin, 383,00 durch. In der C-Jugend ein Hollweger

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 19.08.2018 von Gyde Riesner

KV Ammerland KM Jugend

 

Etliche zweifache Medaillengewinner

 

 

 

Jeddeloh II/Westerscheps/WBö,- Die Wurfleistungen der Jugendlichen bei der Kreiseinzelmeisterschaft im Straßenboßeln konnten sich sehen lassen. Einige Erfolgstalente mit Titelverteidigungen und zweifachen Siegen, kristallisierten sich heraus. In der Vorsaison im ersten A-Jugend Jahr, der Torsholter Fabian Sommer sogar mit 3 Titeln. Das war natürlich schwer das wieder zu bestätigen. Mit der Eisen heimste Tobias Masemann, Westerscheps, mit 1538 m Gold ein. Vizemeister wurde Fabian Sommer, 1435 m vor Niklas Cording, Gießelhorst, 1403 m. Mit der Gummi rief Keno Wessels, Torsholt eine Topleistung mit 1716 m ab. Er hatte fast 200 m Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Erik Grimm, Halsbek, 1518 m. Dritter

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 02.06.2018 von Gyde Riesner

KV Ammerland KM Erwachsene

 

Brüder Marvin und Kersten Coldewey überall top dabei

 

Elke Oltmer und Rainer Hiljegerdes aus der Altersklasse II mit den Rekordweiten

 

 

 

Jeddeloh/Westerscheps/WBö-, In diesem Jahr waren die Vereine KBV Westerscheps (männlich) und BV Jeddeloh II (weiblich) die Organisatoren der Boßel Einzelmeisterschaft im Kreisverband der ammerschen Klootschießer und Boßler. Für die Landesmeisterschaft, am nächsten Wochenende in Zetel haben sich alle Medaillengewinner und die jeweiligen ersten sechs der E- und F-Jugend, die ja nur mit der kleinen Holzkugel werfen, qualifiziert. Bei zweifachem Medaillengewinn, muss sich der Aktive für eine Disziplin, kein Doppelstart bei der Landesmeisterschaft, entscheiden.

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 02.06.2018 von Gyde Riesner