Du bist hier: Aus den Kreisen
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Seite 1 von 10
Nächste Seite
Letzte Seite

KV Friesische Wehde

 

Future Tour 2019/20

 

Meldeschluss ist der 26. September

 

Zetel/WBö, Es steht wiederum eine Future Tour  im Kreisverbandes Friesische Wehde für die Jugendwerfer an. Angesprochen sind die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 und jünger. Geworfen wird an 8 Terminen mit den Kugeln, Kloot - Holland- und Eisen. Los geht es am Sonnabend den 28.9. um 13 Uhr in Bockhornerfeld, Westersteder Straße 92, mit der Eisenkigel. Weitere Termine sind der 2.11., 14.12, 11.1. 2020, 15.2, 7.3., 1.5 und 30.5. Dafür die Strecken und Disziplinen werden noch bekannt gegeben. Die Siegerehrung wird nach dem letzten Werfen am 30.5.2020 im Vereinsheim des KBV Schweinebrück durchgeführt. Die Aktiven müssen bis zum 26.9. ihre Meldung abgeben an: Heinz-Hermann Oetjen, 0179/1162068 oder Hartmut Niesel, 0177/7052965 und 04453/989554.

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Friesische Wehde, geschrieben am 21.09.2019 von Gyde Riesner

Finale Ammerland Pokal

Nur Westerscheps setzt sich als Titelverteidiger durch

5 Vereinspokalsieger in den 6 Klassen

 

 

Stapel/WBö, Das Finale der Boßler um den Ammerlandpokal fand in Stapel statt. Der Kreisvorsitzende Axel Kasper schickte die Teams auf die beiden Strecken. Bei den Männern I standen sich Vielstedt-Hude und Roggenmoor-Klauhörn gegenüber. Die Roggenmoorer legten ,it der Gummikugel mächtig los und holten einen Vorsprung von 3 Schoet raus. Auf der Hälfte der Hintour kamen die Roggenmoorer etwas aus dem Rhythmus und Vielstedt holte den Gleichstand heraus. Am Ende mit der Holzkugel wurde mit den letzten beiden Würfen der Sieg der Roggenmoorer mit 1 Schoet und 23 Meter eingefahren. Westerscheps gegen Moorburg-Hollriedemehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Ammerland, geschrieben am 31.08.2019 von Gyde Riesner

KV Stadland

 

Einige Kids mit Topleistungen im Mehrkampf

 

 

Mentzhausen/WBö, Beim Friesischen  Mehrkampf in Mentzhausen nicht mehr alle Jugendklassen besetzt. 17 Jugendliche dabei. Die 9 Jungen kamen alle vom Mentzhauser TV. In der Jugend A und B kein Aktiver dabei. In der D-Jugend überzeugte Devin Hillmer mit 395,03 Punkten. In der E-Jugend ein Zweikampf um den Titel. Es gewann Finn Borchers, 349,90 vor Thoke Loof, 343,90. In der weiblichen Jugend überzeugte Jana Idema, Kreuzmoor, beim Erfolg mit 418,67. In der C-Jugend ein Trio gleichauf. Es siegte Mette Martens, Kreuzmoor, 337,23, gefolgt von Johna Wefer, 334,00 und Rieke Cordes, 326,77, beide Mentzhausen. Bei der D-Jugend ein spannender Zweikampf. Den entschied Luisa Rüthemann, Mentzhausen, 217,30mehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Stadland, geschrieben am 28.06.2019 von Gyde Riesner

KV Stadland

 

Nur noch 36 Mehrkämpfer dabei

 

 

 

Mentzhausen/WBö, Der Kreisverband Stadland mit dem Friesischen  Mehrkampf in Mentzhausen. Alles gut vorbereitet, die Beteiligung mit nur 36 Aktiven sicherlich ein Schlag gegen den Friesensport. 19 Erwachsene und 17 Jugendliche brachten sich ein. Kreis-Geschäftsführer Torsten Kruse: „ Der Mehrkampf der interessanteste, abwechslungsreichste und entspannender Wettkampf im ganzen Jahr. Quasi ein Highlight im Jahr. Daher versteht man Parallelveranstaltungen und Wegbleiben nicht.“ Vor 10 Jahren waren beim Mehrkampf noch 122 Sportler am Start. Der Mehrkampf setzt sich zusammen aus den fünf Disziplinen Straßenboßeln (Holz und Gummi), Weideboßeln, Schleuderball undmehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Stadland, geschrieben am 28.06.2019 von Gyde Riesner

KV Butjadingen Merhrkampf

 

41 Jugendliche beim Mehrkampf

 

Thore Bruns erneut auf eins

 

Mandy Sanders gelingt Titelverteidigung

 

 

Stollhamm/WBö, Beim Mehrkampf vom KV Butjadingen waren 41 Jugendliche, 15 Mädchen und 26 Jungen am Start. In der Vorsaison in der B-Jugend, nun der Platz eins in der A-Jugend für Thore Bruns, Waddens, 654,23 Zähler. Thore ja auch amtierender FKV-Meister in der B-Jugend. Das größte Teilnehmerfeld verzeichnete die B-Jugend mit 9 Jungen. Hier ein Trio gleichauf. Es siegte Thore Minßen, Abbehausen, 529,10, gefolgt von Ben Sanders, Reitland, 518,07 und Ihno Riesebieter, Schweewarden, 515,83.  Bei der C-Jugend ein Zweikampf um den Titel. Gold gewann Lasse Hippenstiel,mehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 28.06.2019 von Gyde Riesner
Seite 1 von 10
Nächste Seite
Letzte Seite