Du bist hier: Aus den Kreisen - Kreisverband Butjadingen
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Seite 1 von 1

KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft

 

Zahlreiche Pokale und Plaketten bei den Erwachsenen verteilt

 

Einige Titelverteidigungen standen an

 

 

 

M IV Schweewarden rechts Siegfried Hodel links Hansi Speckels

 

Seefeld/WBö, Die Erwachsene, die Boßelteams in den verschiedenen Altersklassen, ermittelten ihre Meister im  Kreisverband Butjadingen. Hier sorgte der KBV Seefeld für einen reibungslosen Ablauf. Der Vorsitzender Gerhard Hochheiden zeichnete selbst die Strecken mit aus. Insgesamt brachten sich 51  Mannschaften, 34 Männer- und 17 Frauenteams ein. Hinzu kamen noch 11 Jugend/Schülermannschaften bei der 1. Veranstaltung. Somit insgesamt 62mehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 21.04.2018 von Helmut Riesner

KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft

 

Die Senioren/innen aus Reitland dreifache Sieger

 

 

Seefeld/WBö, Für die Erwachsene, die Boßelteams in den verschiedenen Altersklassen, stand das Pokalwerfen im  Kreisverband Butjadingen, in Seefeld an. Teil eins stand für die Altersklassen Männer III und V, sowie die Frauen III an. Der Großteil geht am 14./15. April auf die Seefelder Strecken. So ermitteln die Hauptklassen Männer I und Frauen I „nur“ ihren Pokalsieger. Hier geht es bei den Männern und Frauen in den verschiedenen Altersklassen bis Frauen IV und Männer V um insgesamt zehn verschiedene Plaketten und Pokale, von verschiedenen Stiftern. und Esenshamm 52 W/37 m. Bei den Frauen III, Lorenz/Barske Pokal löste Seefeld in der Vorsaison den Titelverteidiger Reitland ab. Der Sieg wurden zwischen den beiden Frauenteams nach 8 Durchgängen nur durch

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 29.03.2018 von Helmut Riesner

KV Butjadingen Kreismannschaftsmeisterschaft Straßenboßeln

 

11 Schüler-Jugendteams dabei

 

Reitland  stellt drei Siegerteams

 

Schweewarden und Waddens zweimal auf eins

 

 

 

Seefeld/WBö, Bei der Mannschaftsmeisterschaft im Straßenboßeln, im Kreisverband Butjadingen, auf den Boßelstrecken vom KBV Seefeld brachten sich zu Ferienbeginn 11 Nachwuchsteams, 10 männliche und 1 weibliche bei dem Pokalwerfen ein. In der Vorsaison waren noch 21 Mannschaften am Start gewesen. Somit alles recht überschaubar. Die Anmeldung und Auswertung lag wieder in den Händen vom Kreisvorsitzenden Siegfried Hodel. Einige Siegerteams, in deren Altersklassen kein Punktspielbetrieb im Kreisverband ansteht,  haben sich für

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 29.03.2018 von Helmut Riesner

KV Butjadingen

 

Ehrungsmarathon im Kreisverband

 

T-Shirts Farbe Blau für die Jugendliche

 

Stolz auf den Superpokal der Klootschießer

 

Erwachsene bekommen Becher mit Kreisverband Emblem

 

 

Waddens/WBö, Tradition hat der Ehrungstag im Friesischen Klootschießerkreisverband I Butjadingen im November. Diesmal im „De Butjenter“ in Waddens freute sich der Kreisvorsitzender Sigfried Hodel über einen vollen Saal mit den Friesensportlern von jung bis alt. Den Part der Gratulationen führten die Fachwarte Wolfgang Schüler und Patrick Bruns durch. Dazu die umfangreichen Erläuterungen wer wo was erreicht hat. Erfolgreiche Friesensportler stehen von jung bis alt in den Reihen der Butjenter, das ging aus den Geehrten

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 21.11.2017 von Robert Schröder

Einzelmeisterschaften in Butjadingen
279 Werfer am Start - Reitland gewinnt Nordbruch-Plakette
(RMü) Bei echtem Schietwetter begannen am Freitag, den 05.05. die diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften mit dem Eisenkugelwerfen in Esenshamm. Bei der weiblichen Jugend gelang Lena Schüler (1019 Meter) aus Esenshamm hier die Titelverteidigung in dieser Klasse, bei der männlichen Jugend siegte Sönke Ostendorf mit 1236 Meter, ebenfalls Esenshamm. Vorjahreszweite Svenja Girnus aus Esenshamm konnte sich in diesem Jahr den Titel bei den Frauen mit 1093 Metern sichern, Thomas Höpken aus Waddens siegte bei den Männern mit 1494 Metern.
Am Samstag meinte der Wettergott es schon etwas besser mit den Boßlern aus Butjadingen, es blieb weitestgehend trocken. Insgesamt 100 Kinder und Jugendliche gingen am Samstag mit der Holz- und dermehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Butjadingen, geschrieben am 14.05.2017 von Robert Schröder
Seite 1 von 1