Du bist hier: Aus den Kreisen - Kreisverband Stadland
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


KV Stadland

 

Einige Kids mit Topleistungen im Mehrkampf

 

 

Mentzhausen/WBö, Beim Friesischen  Mehrkampf in Mentzhausen nicht mehr alle Jugendklassen besetzt. 17 Jugendliche dabei. Die 9 Jungen kamen alle vom Mentzhauser TV. In der Jugend A und B kein Aktiver dabei. In der D-Jugend überzeugte Devin Hillmer mit 395,03 Punkten. In der E-Jugend ein Zweikampf um den Titel. Es gewann Finn Borchers, 349,90 vor Thoke Loof, 343,90. In der weiblichen Jugend überzeugte Jana Idema, Kreuzmoor, beim Erfolg mit 418,67. In der C-Jugend ein Trio gleichauf. Es siegte Mette Martens, Kreuzmoor, 337,23, gefolgt von Johna Wefer, 334,00 und Rieke Cordes, 326,77, beide Mentzhausen. Bei der D-Jugend ein spannender Zweikampf. Den entschied Luisa Rüthemann, Mentzhausen, 217,30mehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Stadland, geschrieben am 28.06.2019 von Gyde Riesner

KV Stadland

 

Nur noch 36 Mehrkämpfer dabei

 

 

 

Mentzhausen/WBö, Der Kreisverband Stadland mit dem Friesischen  Mehrkampf in Mentzhausen. Alles gut vorbereitet, die Beteiligung mit nur 36 Aktiven sicherlich ein Schlag gegen den Friesensport. 19 Erwachsene und 17 Jugendliche brachten sich ein. Kreis-Geschäftsführer Torsten Kruse: „ Der Mehrkampf der interessanteste, abwechslungsreichste und entspannender Wettkampf im ganzen Jahr. Quasi ein Highlight im Jahr. Daher versteht man Parallelveranstaltungen und Wegbleiben nicht.“ Vor 10 Jahren waren beim Mehrkampf noch 122 Sportler am Start. Der Mehrkampf setzt sich zusammen aus den fünf Disziplinen Straßenboßeln (Holz und Gummi), Weideboßeln, Schleuderball undmehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Stadland, geschrieben am 28.06.2019 von Gyde Riesner

KV Stadland Kreiseinzel 2019 Jugend

 

Moorriemer Annakin Wollersheim setzt Akzente

 

Jana Idema mit 1337 m mit der Eisen

 

 

Rüdershausen/WBö, Mit der Gummi-und Holzkugel ermittelte der Klootschießer Kreisverband Stadland seine neuen Einzelmeister im Straßenboßeln in den Jugendklassen. Teilweise kleine Teilnehmerfelder, so standen einige Medaillengewinner schon vor dem Start fest.  In der männlichen  A-Jugend 4 Jungen für 3 Klassen. Mit der Holz gewann der Titelverteidiger Meyer, Salzendeich, 1026 m, mit über 300 Meter Vorsprung vor Marius Kleinebrahn, Kreuzmoor, 689 m. Jonathan holte sich auch den Titel mit der Eisen, 1329 m in Esenshamm ab. Deutlich mit der Gummi setzte sich auch Henningmehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Stadland, geschrieben am 18.05.2019 von Gyde Riesner

KV Stadland Kreiseinzel 2019 Erwachsene

 

Kreuzmoorer Boßler erfolgreich

 

Etliche Titelverteidigungen

 

Championstourer Matthias Gerken wirft am weitesten

 

Die drei Runge Brüder erneut zur Landesmeisterschaft

 

 

Rüdershausen /WBö, Zwei Tage ging es um die neuen Einzelmeister im Straßenboßeln im Kreisverband Stadland. Die Boßelabteilung des Mentzhauser TV brachte sich mit der guten Organisation rund um das Feuerwehrhaus Rüdershausen ein. Die Entscheidungen mit der Holz- und Gummikugel, auf der Friedrich-Rüder Straße Straße für 38 Klassen. Hinzu kamen noch die 4 Eisenklassen, im Kreisverband keine geeignete Straße, auf der alten Bundesstraße in Esenshamm.

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Stadland, geschrieben am 18.05.2019 von Gyde Riesner

Kreiseinzelmeisterschaften Straßenboßeln Stadland

 

Das Eisenwerfen bereits am Donnerstag in Esenshamm

 

Mit der Gummi- und Holzkugel in Rüdershausen

 

Rüdershausen/WBö, Die Mannschaftsmeisterschaften im Straßenboßeln bis zur höchster Ebene beendet. Nun stehen die Einzelmeisterschaften in zig Altersklassen mit der Holz- und Gummikugel an. Dabei der Modus in den sieben oldenburgischen Kreisverbänden recht unterschiedlich. Für den KV Stadland organisiert die Boßelabteilung des Mentzhauser TV die Meisterschaften. Geworfen wird auf der Friedrich-Rüderstraße in Rüdershausen ab dem Feuerwehrhaus. Beginn ist am Sonnabend den 11.5. Los geht es um 10 Uhr mit den Kids der E- und F-Jugend.  Ab 13 Uhr folgen die Senioren M IV  - V und F IV. Daran an schließt sich um 14 Uhr die Jugend C und D. Der letzte Durchgang  steht um 16

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Stadland, geschrieben am 10.05.2019 von Gyde Riesner