Du bist hier: Sportereignisse
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Seite 1 von 40
Nächste Seite
Letzte Seite

Das 4.Hallenturnier der Erwachsenen Boßler

Langendamm/Dangastermoor der Sieger

Kreiseinzelmeister wird der Hollweger Jan-Gerd Heibült

 

 

Westerstede/WBö, In der Robert-Dannemann-Halle veranstaltete der Kreisverband der ammerschen Klootschießer und Boßler, sein viertes Kreishallenturnier für Erwachsene. Startberechtigt waren alle Vereine aus den Kreisverbänden Ammerland und Waterkant. Die 12 Mannschaften aus 9 Vereinen  wurden in 2 Gruppen ausgelost. Über das Halbfinale wurden die Finalisten ermittelt. Jede Mannschaft trat mit 4 Werfern an. Es wurden pro Durchgang 12 Würfe auf ein Tor gemacht. Die Mannschaft mit der größeren Anzahl an Treffern gewann das Spiel. Nach der Vorrunde waren in Gruppe eins Torsholt  und Hollwege II, und in Gruppe zwei

mehr lesen ...
Kategorie: Boßeln, geschrieben am 09.11.2018 von Gyde Riesner

Das 23. Hallenturnier der Boßlerjugend erneut ein Renner

 

 

Westerstede/WBö, Das kam erneut an: Das traditionelle Hallenspielfest der Boßlerjugend der D-Jugendlichen, die Jahrgänge 2007. Gleich 120 Kinder hatten die Vereine aus den beiden Kreisverbänden Ammerland und Waterkant mobilisiert. Die Jungen und Mädchen hatten jeweils 5 Spiele zu bewältigen. Jeder anwesende Verein stellte einen Bahndienst, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Neben dem Klassiker „Schweinetreiben“, 10 Bälle mussten mit der Boßelkugel aus einem Trichter getrieben werden, war das Boßel-, das Schanzenspiel, das Scheibenschießen und das Dosenwerfen aufgebaut. Beim Boßelspiel waren Holzklötze zumehr lesen ...

Kategorie: Boßeln, geschrieben am 09.11.2018 von Gyde Riesner

Favoritenerfolge in der Landesliga

 

Schweinebrücker Boßlerinnen mühen sich zum Erfolg

 

Aufsteiger Grünenkamp mit an der Spitze

 

 

Friesland/WBö, In der Landesliga der Frauen an dem  4. Spieltag die Favoritenerfolge in der Landesliga. Mit Rang zwei Schweewarden überraschend gut in der Erfolgsspur. Die Führung hat weiterhin der Titelverteidiger Schweinebrück inne. Ausgeglichen präsentiert sich die Bezirksliga mit drei Teams,  mit 6:2 Punkten an der Tabellenspitze, darunter der Aufsteiger Grünenkamp.

 

Zu den Partien:

 

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 09.11.2018 von Gyde Riesner

Spohle gewinnt beim Ex Meister Altjührden/Obenstrohe

 

Spitzenpartie am Sonntag in Reitland

 

 

Ammerland/WBö, In der Boßel Landesliga Männer IV übernimmt Spohle nach dem 4:0 beim Ex Meister Altjührden/Obenstrohe die Tabellenführung. Punktgleich dahinter reiht sich mit 6:0 Punkten der Titelverteidiger Reitland ein, der an diesem Wettkampftag spielfrei hatte. Am nächsten Sonntag steht die Spitzenpartie Reitland gegen Spohle an. Der Letzte Leuchtenburg verlor mit 0:2 gegen Torsholt. Langendamm/Dangastermoor  behielt mit dem 1:0 knapp die Oberhand gegen Moorburg/Hollriede. 26 Meter fehlten den Gästen zum Remis.

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 09.11.2018 von Gyde Riesner

Schweewarder Boßler setzen ein Ausrufezeichen

 

Westerscheps erkämpft Auswärtsdpunkt

 

 

Wesermarsch/WBö, Der Nebel pünktlich verzogen, das trockene windstille Wetter sorgte erneut für gute Bedingungen am 4. Spieltag der Boßelsaison 2018/19 im Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO). In der Landesliga der Männer setzte der Tabellenletzte Schweewarden mit dem 1. Saisonsieg für ein Ausrufezeichen. Der Titelverteidiger Halsbek wahrt seine „weiße Weste“. Nach dem Sieg im Verfolgerduell nun Reitland auf zwei. Der Aufsteiger Westerscheps erkämpft sich einen Auswärtspunkt. In der Verbandsliga bezog der Absteiger Cleverns seine

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 09.11.2018 von Gyde Riesner
Seite 1 von 40
Nächste Seite
Letzte Seite