Du bist hier: Aus den Kreisen - Kreisverband Jeverland
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Seite 1 von 1

Jugendliche Leon Wildeboer und Paula Röttger gewinnen zweifach Gold

 

 

Sandelermöns/WBö, Die Teilnehmerfelder bei der Einzelmeisterschaften im Straßenboßeln, vom KV Jeverland, waren bei den Nachwuchswerfern überschaubar. 7 Mädchen und 12 Jungen nahmen dran teil. Durch die kleinen Teilnehmerfelder, Höchstzahl 3 Aktive, stand die Qualifikation für die Landesmeisterschaft schon vor dem ersten Wurf fest. Paula Röttger, Sandelermöns, die einzige Teilnehmerin in der B-Jugend, gewann zweimal Gold. Dies gelang auch dem Vereinskameraden Leon Wildeboer in der C-Jugend.

 

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Jeverland, geschrieben am 25.05.2019 von Gyde Riesner

Die neuen Kreismeister im Straßenboßeln stehen fest

 

Sandelermöns führt den Medaillenspiegel an

 

 

Sandelermöns/WBö,  Die neuen Meister im Straßenboßeln mit der Gummi- und Holzkugel wurden im KV Jeverland in Sandelermöns ermittelt. Arne Drieling, Waddewarden, 1199 m, Thorsten Held, Cleverns, 1196 m und Kai Higgen, Hohenkirchen, 1160 m sicherten sich die Medaillen mit der Holzkugel in der Klasse Männer I. Mit Gummi waren Timo Janssen, Cleverns, 1472 m, Daniel Held, Cleverns, 1469 m und Renke Schmoll, Moorwarfen, 1404 m auf dem Treppchen. Das Feld der Eisen, führt Simon Aden, Waddewarden, 1489 m, vor Sascha Wilken, Wiefels, 1481 m und Lars Wagner, Cleverns, 1477 m, an. Topleistungen riefen die Titelträgermehr lesen ...

Kategorie: Kreisverband Jeverland, geschrieben am 25.05.2019 von Gyde Riesner

KV Jeverland Kreiseinzelmeisterschaften

 

Sandelermöns/WBö, Der Kreisverband Jeverland sucht seine neuen Einzelmeister im Straßenboßeln vom 17.5 bis 19.5. Die Holz- und Gummi Meister werden auf der Heimstrecke vom KBV Sandelermöns ermittelt. Am Freitag in der Zeit von 18 Uhr bis 19 Uhr beginnen die Männer III bis V. Am Sonnabend in der Zeit von 14 Uhr bis 15 Uhr bringen sich die Jugendklassen ein.  Am Sonntag von 10 Uhr bis 12 Uhr folgen die Frauen I bis IV, sowie die Männer I und II. Den Abschluss bilden die Jugendlichen (Doppelstart) von 14 Uhr bis 15 Uhr.

Der Wettbewerb mit der Eisenkugel stand schon am letzten Wochenende in Wilhelmshaven auf der Kraftwerkstraße an.

mehr lesen ...
Kategorie: Kreisverband Jeverland, geschrieben am 18.05.2019 von Gyde Riesner
Seite 1 von 1