Hollandkugelwerfen am 5. September

 

Auf dem Flugplatzgelände in Schweierzoll

 

Alle Vorjahressieger haben sich angesagt

 

 

Schweierzoll/WBö, Die Meisterschaft im Hollandkugelwerfen vom Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) wird am Sonnabend den 5. September in Schweierzoll, auf dem ehemaligen Flugplatzgelände durchgeführt. Die Navi- Adresse: Burenreege 1, 26936 Stadland. Anfahrt über die B 437. Von Varel aus kommend ist das 300 Meter hinter der Olympiastraße auf der rechten Seite. Parkplätze sind vor Ort. Die Premiere stand dort in der Vorsaison an. Dort begrüßte der KLVO Vorsitzender Helmut Riesner die Friesensportler vom Eiderstedt/Schleswig-Holstein zum sportlichen Vergleich mit den Oldenburgern. Bei dieser Meisterschaft gibt es keine Teilnehmer- und Altersbegrenzung. Eine Bedingung steht: Jeder Werfer/in kann nur als Dreierteam, mit einem Schiedsrichter und einen zusätzlichen Bahnweiser/Betreuer antreten. Der Schiedsrichter kann auch als Stockleger eingesetzt werden. 30 Minuten vor der Startzeit muss man sich am Meldepunkt, (Kartenausgabe) einfinden. Und noch eine Besonderheit: Jeder Werfer hat einen 2-Meter Zollstock mitzubringen. Dieser wird als Messstab eingesetzt. Die Hollandkugel hat einen Durchmesser von 6,5 Zentimeter und wiegt 300 Gramm. Es liegen 52 Anmeldungen je 26 männlich und weiblich vor. Alle Titelträger aus der Vorsaison haben sich angesagt. Das sind die 6fache FKV Meisterin Wiebke Schröder, Haarenstroth (Frauen), sowie Hendrik Rüdebusch, Vielstedt-Hude (Männer), die A-Jugendlichen Leonie Gerdes, Rosenberg und Thore Bruns, Waddens, die B-Jugendlichen Janna Meiners, Mentzhausen und Dominik Köster, Langendamm-Dangastermoor und die C-Jugendlichen Mandy Sanders, Reitland und Anakin Tietjen, Moorriem. Neue Landesmeister wird es aber geben, weil von den Vorjahressiegern, 4 Jugendliche in die nächste Altersklasse aufgerückt sind. Der Feldobmann Stefan Bruns hat die Startzeiten wie folgt festgelegt: 13 Uhr Jugend C, 14.30 Uhr Jugend B, 15.30 Uhr Jugend A, 16.30 Uhr Frauen und Männer.

 

Kategorie: KLVO + FKV Hollandkugelwerfen - Berichte, geschrieben am 05.09.2020 von Gyde Riesner