Du bist hier: Sportereignisse - Ligenbetrieb - Berichte
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


 

Drei Favoritenerfolge bei den Männern IV

 

Rastederberg/WBö, In der Boßel Landesliga Männer IV gab es bei den drei Partien, Favoritenerfolge zu vermelden. Der Meisterschaftsanwärter Spohle, 12:0 Punkte, gewann 2:0 bei Langendamm/Dangastermoor. Die Friesländer (5:9) sind Fünfter. Mit dem gleichen Resultat, 2:0, setzte sich der Titelverteidiger Reitland in Leuchtenburg durch. Reitland kommt auf 10:4 Zähler und Leuchtenburg auf 3:11 Punkte. Der Dritte Altjührden/Obenstrohe (9:5) mit dem ungefährdeten 4:0 Sieg gegen den Letzten Moorburg/Hollriede (1:13).

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 10.01.2019 von Gyde Riesner

Schweewarder Boßlerinnen festigen Rang drei

 

Kreuzmoorer auf neuer Heimstrecke noch unbesiegt

 

 

Rastederberg/WBö, Beim 8. Spieltag der Boßelsaison 2018/19 ließen bei den Frauen die Favoritenteams nichts liegen. In der Landesliga war das führende Trio, Schweinebrück, Halsbek und Schweewarden erfolgreich. Roggenmoor/Klauhörn führt die Bezirksliga mit 3 Punkten Vorsprung an.

 

Zu den Partien

 

Frauen

 

Landesliga

 

Reitland – Halsbek  0:8

 

Die Holz der Gastgeber geriet gleich in den Rückstand. Lange Zeit führten die Gäste mit zwei Schoet. Halsbeks Mannschaftsführerin Talea Hiljegerdes:mehr lesen ...

Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 10.01.2019 von Gyde Riesner

Für die Boßler begann die Rückrunde

 

Halsbeker Männer gewinnen die Spitzenpartie in Reitland

 

Mentzhauser mit Punktverlust der Gewinner

 

 

Rastederberg/WBö, Der 8. Spieltag Spieltag der Boßelsaison 2018/19 im Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) deutet gleichzeitig der Beginn der Rückrunde an. Große Überraschungen blieben aus. Die meisten Favoriten fanden gut aus der Weihnachtspause ins Wettkampfgeschehen. Nur der Nieselregen setzte den Aktiven zu. In der Landesliga der Männer schüttelte der Titelverteidiger Halsbek den Verfolger Reitland in der

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 10.01.2019 von Gyde Riesner

 

Geglückte Heimpremiere für Kreuzmoorer Boßlerrinnen

 

Ein 7:0 Erfolg im Derby gegen Reitland

 

 

Rastederberg/WBö, Der 7. Spieltag für die Boßler im Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) wegen der Schneeglätte am 16.12. ja komplett ausgefallen. Diese Partien wurden vom Spielleiter Erich Kuhlmann auf den 13. Januar neu terminiert. Es bestand auch die Möglichkeiten noch im „alten“ Jahr zu werfen. Das nahmen die Landesliga Boßlerinnen aus Kreuzmoor und Reitland an. Bemerkenswert: An diesem 4. Advent Hochbetrieb durch die Boßler in Ostfriesland, die die ausgefallenen Partien am

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 27.12.2018 von Gyde Riesner

Schnee setzt die Boßler matt

 

Schweewarder Boßler erneut im Kellerduell erfolgreich

 

Die Frauen nehmen dem Landesmeister einen Punkt ab

 

 

 

 

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 21.12.2018 von Gyde Riesner