Du bist hier: Sportereignisse - Championstour
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


Championstour in Rahe

Bernd-Georg Bohlken Tageszweiter

Die 90 Grad Kurve der Knackpunkt

 

 

Rahe/WBö, Der 2. Durchgang der Championstour für die Boßler/innen vom Friesischen Klootschießerverband (FKV) stand auf der Strecke vom BV „Ostfrisia Rahe“, Kreisverband Aurich, nahe dem Ems Jade Kanal, in der Nähe von der Schleuse und dem Ausflugslokal Kukelorum an. Die schmale runde Asphaltstraße nicht leicht zu meistern, das zeigten schnell die Anwürfe mit der Holzkugel auf. Ein Knackpunkt war anschließend die 90 Grad Kurve mit Peilpunkt, nach rund 300 Metern. Einige schafften es mit dem 3. Wurf hier gut reinzukommen, um sich eine gute Ausgangslage für den nächsten Wurf zu verschaffen. Das Werfen beidseits, über „Daumen oder Finger“ war

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 06.09.2018 von Gyde Riesner

Championstour in Rahe

Die 90 Grad Kurve der Knackpunkt

 

 

Rahe/WBö, Der 2. Durchgang der Championstour für die Boßler/innen vom Friesischen Klootschießerverband (FKV) wird am Sonntag den 2. September auf der Strecke vom BV „Ostfrisia Rahe“, Kreisverband Aurich, mit der Holzkugel durchgeführt. Los geht es in der Nähe von der Schleuse und dem Ausflugslokal Kukelorum am Ems Jade Kanal um 10 Uhr mit den Männern und um 11 Uhr folgen die Frauen. Der Abwurf erfolgt dort nach der Kurve auf dem Boomweg 31. Eine gewichtige Rolle wird die 90 Grad Kurve mit Peilpunkt, nach 375 Metern spielen. Der Vereinsvorsitzende Arno Penning: „Die Männer müssen mit 3 Wurf die Kurve erreichen, sonst landet man nicht ganz vorne. Insgesamt ist das runde Streckenprofil von beiden Seiten

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 31.08.2018 von Gyde Riesner

Championstour in Reitland

Schwierige Strecke

Geschwister Kai und Nina Stoffers gleich in den Punkten

 

 

Reitland/WBö, Der Auftakt der Championstour 2018/19 für die besten Boßler/innen aus dem Friesischen Klootschießerverband (FKV) stand bei besten Wetterbedingungen in Reitland im Kreisverband Butjadingen an. Neben erfahrenen Cracks auch etliche Neulinge dabei. Die schmale Olympiastraße erwies sich als anspruchsvoll. Schon der Anwurf hatte es in sich. Es galt gut in die 120 Meter entfernte Rechtskurve reinzuwerfen. Das gelang längst nicht allen Sportlern gut. Einige wenige Boßler/innen mit dem Versuch von der linken Straßenseite anzuwerfen. Doch diese Würfe landeten alle vor der Kurve auf der rechten Seite in der Berme. Nach 900 Metern die zweite lange Rechtskurve.

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 31.08.2018 von Gyde Riesner

Championstour startet in Reitland

26 Boßler/innen aus dem Klootschießer Landesverband Oldenburg dabei

 

 

Reitland/WBö, Die Championstour 2018/19 für die besten Boßler/innen aus dem Friesischen Klootschießerverband (FKV) steht in den Startlöchern. In dieser Saison von Anfang an in der Organisation vom neuen FKV Boßelwart Alwin Jurisch. Das Zeitfenster wie in den Vorjahren gewählt. Es beginnt mit zwei Werfen vor dem Auftakt der Boßelsaison. Start ist am Sonntag den 26. August um 10 Uhr in Reitland, Kreisverband Butjadingen. Der Auftakt in der Wesermarsch beginnt mit der Gummikugel. Am 2.9. folgt in Rahe mit der Holzkugel. Die restlichen 6 Durchgänge 2019 dann alle mit der Eisenkugel: Die EM 2020 in Schleswig-Holstein wirft schon ihre Schatten voraus.

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 23.08.2018 von Gyde Riesner

Championstour mit dem Finale in Zetel

Harm Weinstock „Boßler des Jahres“

Matthias Gerken wird Vize Champion

 

 

 

Zetel/WBö, Beim Finale der Championstour auf der Fuhrenkampstraße in Zetel ging es noch um einiges. Sowohl um den n euen „Boßler des Jahres“ als auch noch um die Plätze für den Tourverbleib. Das High-Light, passend auf der High-Light-Cup Strecke vom KBV Zetel-Osterende zum Schluss. Das Trio der Männer, die die Gesamtwertung anführt ging an den Start, begleitet von einem Tross von Fans und den sogenannten „Käklern und Mäklern“. Dem Trio war eine gewisse Anspannung anzumerken. Es warf der drittplatzierte Harm Weinstock, 59 Punkte an, gefolgt von Matthias Gerken. Kreuzmoor (61) und dem Gesamtführenden Ralf

mehr lesen ...
Kategorie: Championstour, geschrieben am 26.05.2018 von Gyde Riesner