Du bist hier: Sportereignisse
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: Alle Beiträge aus dem letzten Jahr


FKV Mehrkampf am 29. und 30.06.2019

 

Untenstehend findet ihr Pläne zum FKV Mehrkampf.

 

Plan zur Anmeldung + Sportplatz-2

 

Plan zum Parken für Bahn III+IV Teil I

mehr lesen ...
Kategorie: FKV - Mehrkampf - Berichte, geschrieben am 11.06.2019 von Gyde Riesner

Championstour in Ruttel

Werfen zum Jubiläumsvereinsfest 100 Jahre

 

 

Ruttel/WBö, Nach den Einzelmeisterschaften auf Kreis- und Landesebene, nun am Himmelfahrtswochenende die vorletzte Championstour für die Boßler/innen vom Friesischen Klootschießerverband (FKV). Diese wird anlässlich des 100jährigen Vereinsjubiläum, beim  KBV Ruttel, Kreisverband Friesische Wehde durchgeführt. An diesem Wochenende dort die Vereinsfeierlichkeiten im Festzelt am Startpunkt Zollweg. Die Siegerehrung wird dann im Festzelt durch den FKV Boßelwart Alwin Jurisch anstehen. Die Männer beginnen am Sonntag den 2.6. um 13 Uhr auf der schmalen Wurfstrecke. Um 14 Uhr schließen sich die Frauen an. Spannung ist bei noch zwei ausstehendenmehr lesen ...

Kategorie: Championstour, geschrieben am 30.05.2019 von Gyde Riesner

Internationales Jubiläumsturnier der Friesensportler

 

50 Jahre IBA und 125 Jahre VSHB

 

 

Westerstede/Tönning/WBö, Für die Friesensportler steht über das Himmelfahrtswochenende ein internationales Jubiläumsturnier in Schleswig-Holstein auf der Halbinsel Eiderstedt an. Der Anlass ist das 125 jährige Bestehen des VSHB (Verband Schleswig-Holsteinischer Boßler) und das 50 jährige Bestehen der IBA (International Bowlplaying Association). Ein Jahr vor der Europameisterschaft in Schleswig Holstein, steht  ein sportlicher Vergleich  der fünf Verbände der IBA an. Dazu zählen der Gastgeber VSHB, NKB (Nederlandse Klootschieters Bond) aus den Niederlanden, BC (Bo`l Chumann na h`Eireann) aus Irland, ABIS (Associazione Bocecettamehr lesen ...

Kategorie: Jubiläumsturnier in Schleswig-Holstein, geschrieben am 30.05.2019 von Gyde Riesner

LM Boßeln 2019

 

Stefan Runge Kreuzmoor mit der Eisen auf Rekordweite

 

Marion Reuter Halsbek beeindruckt mit der Gummi

 

 

Esenshamm/Stollhamm/WBö, Boßelsport pur gab es an zwei Tagen im Kreisverband Butjadingen, in Esenshamm und Stollhamm zu sehen. Unterschiedlich die beiden Strecken. 

In Esenshamm die breite alte Bundesstraße, wo die gesamte Straßenbreite, einseitig hängend, ausgenutzt werden musste. Eine ehrliche Strecke ohne Kanten die neue Asphaltstraße in Stollhamm. Nur die tiefen Gräben, Kugel suchen, summierten sich zum Zeitverzug hin. Das Eisenwerfen für alle Klassen ja auch in Esenshamm. Hier schraubte bei den Männern I, Stefan Runge, Kreuzmoor die Rekordweite auf 2010 Meter mit 10 Wurf hoch.mehr lesen ...

Kategorie: KLVO - Boßeln Einzelmeisterschaften - Berichte, geschrieben am 30.05.2019 von Gyde Riesner

LM Boßeln 2019 Jugend

 

Die Nachwuchsboßler mit Topleistungen

 

 

Esenshamm/Stollhamm/WBö , Begeisterung und die nötige Anfeuerung der Jugendliche bei den Boßel-Landesmeisterschaften im Kreisverband Butjadingen. Die Unterstützung von den Anweisern, Betreuern und  vom Anhang war gewiss. Topleistungen und gute Weite gab es oft zu bewundern. Den erfolgreichsten Verein in der Nachwuchsarbeit stellt Torsholt mit 4 Landesmeistern.Mit der Eisenkugel wurden in diesem Jahr auch erstmals in der B-Jugend die Meister ermittelt. Mit der Eisen schraubte der A-Jugendlich Wilko Kuhlmann, Grünenkamp, die Siegesweite auf 1436 m hoch. Silber ging an den Mitfavoriten Thore Bruns, Waddens, 1377 m vor Marvin Lindemann, Westerstederfeld/Ihorst, 1198 m. Mit der Holz eine knappemehr lesen ...

Kategorie: KLVO - Boßeln Einzelmeisterschaften - Berichte, geschrieben am 30.05.2019 von Gyde Riesner