Du bist hier: Sportereignisse - Ligenbetrieb - Berichte
> Filteroptionen ein-/ausblenden

Aktiver Filter: aus dem Gesamten Zeitraum


Seite 1 von 35
Nächste Seite
Letzte Seite

 

Männern IV

 

Spitzenreiter Spohle besiegt den Ex-Meister Altjührden/Obenstrohe

 

Rastederberg/WBö, In der Boßel Landesliga Männer IV fehlt dem Spitzenreiter Spohle noch ein Sieg zur Meisterschaft. Die verlustpunktfreien Spohler (18:0) besiegten den Ex-Meister Altjührden/Obenstrohe (11:9) mit 4:0. Der Zweite Reitland (13:5) hatte spielfrei. Dem letzten Moorburg/Hollriede (3:15) gelang mit dem 0:0 ein Punktgewinn gegen Langendamm/Dangastermoor (7:13). Die Friesländer dabei mit dem, Plus von 54 Meter. Der Vierte Torsholt (10:8) gelang ein sicherer 6:0 Erfolg gegen den Vorletzten Leuchtenburg (4:16). 

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 15.02.2019 von Gyde Riesner

Überraschungen in der Frauen-Landesliga

 

Spitzenteams Schweinebrück und Halsbek verlieren

 

Bezirksliga Tabellenführer Roggenmoor-Klauhörn patzt auch

 

 

 

 

Rastederberg/WBö, Bei den Frauen der 11. Spieltag der Boßelsaison 2018/19 mit den Überraschungen. Die Spitzenteams der Landesliga, Schweinebrück und Halsbek kassierten Niederlagen. Auch der Tabellenführer der Bezirksliga, Roggenmoor-Klauhörn bezog eine Heimniederlage.

 

Zu den Partien

 

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 15.02.2019 von Gyde Riesner

Saftige Auswärtspleiten für die Boßler aus Schweewarden und Kreuzmoor

 

Reitland patzt in Spohle

 

Westerscheps verliert das Kellerduell

 

Rosenberg steigt in die Kreisliga ab

 

 

Rastederberg/WBö, Der 11. Spieltag der Boßelsaison 2018/19 im Klootschießer Landesverband Oldenburg (KLVO) auch mit dem Nieselregen. So richtig „nass“ gemacht wurden die Boßler von Schweewarden und Kreuzmoor bei den Auswärtspleiten bei den Topteams. Die Reitlander Boßler hatten sich auch mehr in Spohle ausgerechnet. Dagegen

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 15.02.2019 von Gyde Riesner

Schweinebrücker Boßlerinnen gewinnen das Gipfeltreffen

 

 

 

 

Rastederberg/WBö, Bei den Frauen am 10. Spieltag der Boßelsaison 2018/19 das Gipfeltreffen in der Landesliga.  Da setzte sich Schweinebrück knapp mit 2:0 gegen Halsbek durch und steht vor dem erneuten Titelgewinn. Auch eine Vorentscheidung ist in der Abstiegsfrage gefallen. Nach dem Sieg der Spohler Frauen, der Aufsteiger Zetel/Osterende mit den schlechteren Karten. Die Leistungsdichte in der Bezirksliga wurde mit gleich drei Unentschieden unter Beweis gestellt.

 

Zu den Partien

 

Frauen

 

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 01.02.2019 von Gyde Riesner

Männern IV auf Augenhöhe

 

Zwei 0:0 Remis zu Papier

 

Rastederberg/WBö, In der Boßel Landesliga Männer IV ein Spieltag auf Augenhöhe mit zwei 0:0 Remis. Etwas überraschend dabei das Unterschieden vom Fünften Langendamm/Dangastermoor (6:12) gegen den Titelverteidiger Reitland. Der Zweite Reitland (13:5) dabei mit einem Plus von 55 m. Beim Ammerland-Duell bei dem Remis zwischen Leuchtenburg und Moorburg/Hollriede die Gastgeber mit dem Vorsaprung von 40 m. Leuchtenburg (4:14) Vorletzter vor Moorburg/Hollriede (2:14). Altjührden/Obenstrohe gelang ein knapper Sieg mit 1 Schoet und 52 m gegen Torsholt. Altjührden/Obenstrohe (11:7) bleibt Dritter vor Torsholt (8:8). Der spielfreie Spohle (16:0) führt die Tabelle verlustpunktfrei an.

mehr lesen ...
Kategorie: Ligenbetrieb - Berichte, geschrieben am 01.02.2019 von Gyde Riesner
Seite 1 von 35
Nächste Seite
Letzte Seite